Portrait

Sonja Gmeiner

Ausbildung »Spirituelles Familienaufstellen«

Wir leben in einer Gesellschaft, in der jeder von uns gefordert ist. Die Device ist schneller, höher, weiter. Dabei vergessen wir oft, dass die Grundlage – die Wurzeln aus unserer eigenen Familie kommen. Die Familie soll uns stärken, lieben und anerkennen, damit wir kraftvoll unseren eigenen Lebensweg gehen können. Leider ist es oft so, dass die Familienstruktur auf Seelenebene mit Karma und Seelenverträgen behaftet ist und wir Seelenverletzungen tragen, die uns in unserer eigenen Entwicklung unbewusst hindern. Durch das spirituelle Familienstellen lösen wir diese Blockaden, stellen die licht- und liebevolle Ordnung in der Familie wieder her und schaffen die Basis für ein leichteres, kraftvolleres, erfüllteres und selbstbestimmtes Leben.


1. Block

  • Grundlagen zum Familienstellen
  • Morphogenetisches Feld und bedingungsfreie Liebe
  • Reinigen und harmonisieren Deines Aura-Chakren-Systems
  • Erklären und einbeziehen der Lichtkristalle
  • Erlernen des Pendelns mit Engeln
  • Erlernen der Handhabung des Melchisedek-Stabs
  • Aufstellungen zur Klärung Deines Familiensystems
  • Meditationen und Fantasiereisen

2. Block

  • Verschiedene Arten der Aufstellungsarbeit
  • Kennenlernen verschiedener Aufstellungswerkzeuge
  • Rolle der Lichtwesen beim Aufstellen
  • Besondere Themen beim Aufstellen
  • Aufstellungen zur Klärung Deines Familiensystems
  • Meditationen und Fantasiereisen

3. Block

  • Vertiefung des Gelernten aus Block 1 und 2
  • Aufstellungen zur Klärung Deines Familiensystems
  • Meditationen und Fantasiereisen

4. Block

  • Eigenes Üben der Aufstellungsarbeit in Gruppen
  • Ausblick für die eigene Praxis
  • Fragen und Anregungen
  • Meditationen und Fantasiereisen

Zielgruppe:
Diese Ausbildung ist für alle Menschen gedacht, die sich weiterentwickeln und sich auf den lichtvollen Weg begeben wollen, um störende und immer wiederkehrende Verhaltens- und Strukturmuster zu erkennen und zu lösen. Es ist auch für Menschen gedacht, die sich ein eigenständiges Berufsbild aufbauen möchten oder die Aufstellungsarbeit als Zusatzqualifikation in ihrem Beruf integrieren möchten.

Teilnahmevoraussetzung:
Die Bereitschaft, sich für neue Wege zu öffnen und mit sich selbst auseinanderzusetzen.

Termine:
Die Ausbildung umfasst 4 Einheiten mit insgesamt 112 Unterrichtsstunden:
Block 1: 28. - 31.01.2020
Block 2: 11. - 14.03.2020
Block 3: 29.04. - 02.05.2020
Block 4: 10. - 13.06.2020

Energieausgleich:
3.050,00 € oder 4 Raten á 800,00 €
Zum Abschluss bekommt jeder Teilnehmer ein Zertifikat.

Seminarort:
Praxisräume Mathildenstraße 34, 90762 Fürth

Teilnehmerzahl:
Max. 10 Teilnehmer

Anmeldung